2 x SM-Silber für die Jugend

Letzten Samstag reisten vier motivierte Jugendringer nach Willisau an die Schweizermeisterschaft im Greco. Pius Ochsner und Moritz Ramsauer kämpften in der untersten Gewichtsklasse bis 31 kg. Moritz verlor die ersten drei Kämpfe knapp, danach konnte er aber nochmals aufdrehen, gewann die letzten zwei Kämpfe und erreichte den vierten Platz. Pius gelang der Start besser und gewann die ersten beiden Kämpfe, danach verlor er knapp gegen den jetzigen Schweizermeister. Die letzten zwei Kämpfe gewann er überlegen und holte Silber. Tim Zürcher kämpfte im stark besetzten Gewicht bis 47 kg. Nach einer Startniederlage musste er unbedingt gewinnen, um im Rennen zu bleiben. Das schaffte er und die nächsten drei Kämpfe konnte er klar für sich entscheiden, verlor dann nochmals zwei Kämpfe und wurde Sechster. Matti Eichmann kämpfte im zweithöchsten Gewicht der Kategorie Jugend A bis 60 kg mit zwei Gegnern. Er gewann den ersten Kampf souverän. Im zweiten Kampf musste er aber eine knappe Niederlage einstecken. Am Schluss wurde er Zweiter.


-31 kg

2. Rang Pius Ochsner

4. Rang Moritz Ramsauer


-47 kg

6. Rang Tim Zürcher


-60 kg

2. Rang Matti Eichmann


Aktuelle Einträge
Archiv