© 2023 by RingerriegeTV Weinfelden

Nachwuchsturnier Weinfelden

March 4, 2019

Am heimischen Nachwuchsturnier konnten die 20 Nachwuchsringer von der RingerriegeTV Weinfelden gleich in 6 Gewichtsklassen den Sieg holen, desweiteren erkämpften sie sich, unter der Leitung von Thomas Inauen, auch noch noch weitere Podestplätze.

 

Am Samstag den 2. März 2019 fand das ORV-Nachwuchsturnier der RingerriegeTV Weinfelden in der Sporthalle Güttingersreuti statt.

Unter den 73 Nachwuchsringern hatte es einige, die ihr erstes Turnier absolvierten, andere hatten bereits etwas mehr Erfahrung, was sich auch in den Kämpfen wiederspiegelte. Denoch boten sich auf der Matte spannende Zweikämpfe um jeden Punkt.

Die 6 bis 9-jährigen Mädchen und Jungs kämpften in der Kategorie Piccolo in 9 Gewichtsklassen.

In der Kategorie Jugend Plus kämpften die 10 bis 15-jährigenin 10 Gewichtsklassen.

                      Die Nachwuchsringer der RingerriegeTV Weinfelden

 

Piccolos

Gewichtsklasse - 23.2kg        1. Rang Moritz Ramsauer

                                                  3. Rang Tyrone Savioz

 

Gewichtsklasse - 21.2kg        1. Rang Pius Ochsner

 

Gewichtsklasse - 43.2kg        1. Rang Denni Roth

 

JugendPlus

Gewichtsklasse - 26.0kg        1. Rang Savioz Cheyenne

 

Gewichtsklasse - 28.8kg        1. Rang Lars Ochsner

                                                  3. Rang Lionel Martinez

 

Gewichtsklasse - 35.1kg        3. Rang Tim Zürcher

 

Gewichtsklasse - 37.7kg        2. Rang Elias Bolzli

                                                  3. Rang Nino Rimmel

 

Gewichtsklasse - 42.9kg        1. Rang Cedric Bolzli

 

Gewichtsklasse - 49.9kg        2. Rang Emanuele Grande

 

Gewichtsklasse - 68.8kg        3. Rang Joëlle Mathys

 

Jugendmannschaftsmeisterschaft

Weiter geht es für die Weinfelder Nachwuchsringer am 16. und 23. März mit der Jugendmannschaftsmeisterschaft weiter. Dieses Jahr kämpfen die Ringer von der RRTV Weinfelden in der zweiten Stärkeklasse, gegen Einsiedeln, Kriessern, Oberriet-Grabs, Rapperswil, Thalheim, Uzwil, Winterthur und Zürich. Die erste Runde vom 16. Februar konnten die Weinfelder für sich entscheiden. Sind alle Nachwuchsringer an den kommenden Wettkampftagen dabei, können sie sich für das Finale am 6.April in Einsiedeln qualifizieren und dort um eine Medaille oder gar den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse mitkämpfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 6, 2019

Please reload

Archiv
Please reload