Bronze für Rico Bründler an der Schweizermeisterschaft Freistil

Letzten Samstag stand für die Weinfelder Ringer die CH-Meisterschaft Freistil in Belp auf dem Programm. Fabian Lenherr, bis 53 kg, musste sich nach zwei Niederlagen gegen starke Gegner geschlagen geben. Elias Bolzli, bis 60 kg, musste nach einem Sieg leider zwei Niederlagen einstecken, das Resultat war jedoch immer knapp. Roger Junker, bis 75 kg, war in einer stark besetzten Gewichtsklasse. Er startete etwas Verhalten in den Wettkampf, war dann aber mit einem überzeugendem Sieg auf gutem Weg. Dominic Keller und Yves Müllhaupt, beide bis 80 kg, trafen nach einer Startniederlage aufeinander. Müllhaupt konnte schlussendlich den Kampf für sich entscheiden. Ein starker Auftritt lieferte Gian Blaser, bis 70 kg. Mit zwei Topfavoriten als Gegner endete sein Wettkampf auf dem guten 5. Platz und einem Diplom. Rico Bründler, bis 130 kg, holte sich bei seinem letzten Einzelturnier die Bronzemedaille.

Die Weinfelder lieferten spannende Kämpfe und es war eine gute Standortbestimmung für die bevorstehende Mannschaftsmeisterschaft, welche Ende August beginnt.


Kadetten:


Fabian Lenherr 8. Rang

Elias Bolzli 10. Rang


Aktive:


Gian Blaser 5. Rang (Diplom)

Roger Junker 12. Rang

Yves Müllhaupt 6. Rang (Diplom)

Dominic Keller 9. Rang

Rico Bründler 3. Rang (Bronze)





Aktuelle Einträge
Archiv