top of page

Letzter Auswärtskampf und Medaillenübergabe

Im letzten Match gegen die Ringerriege Tuggen mussten sich die Weinfelder 24:15 geschlagen geben. Da sie sich bereits vorzeitig den Meistertitel der Challenge League gesichert haben, wurden im letzten Kampf der Saison in einigen Gewichten junge Ringer eingesetzt, welche zum Teil ihren ersten Kampf in der Challenge League bestritten. Im Anschluss an den Kampf überreichte der Verbandspräsident von Swiss Wrestling Werner Bossert jedem Einzelnen die Goldmedaille und gratulierte zum Erfolg. Zum Schluss durfte die Mannschaft den Siegerpokal in die Höhe stemmen.

Die Weinfelder blicken auf eine lange und intensive Saison zurück, welche durch eine konstante Leistung und einem guten Teamspirit erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Nun folgen zwei Wochen Pause. Am 3. und 10. Dezember finden die Aufstiegskämpfe gegen den letzten der Nationalliga A, den RC Oberriet-Grabs, statt. Der Rückkampf findet am Sonntag, 10. Dezember in der Sporthalle Güttingersreuti in Weinfelden statt. Wir sind gespannt, wie die Weinfelder Ringer diese Herausforderung meistern werden.

 

-> Am 15. Dezember ab 19.00 Uhr wird im Rahmen der Meisterfeier die Mannschaft vorgestellt und die Goldmedaille gebührend gefeiert. Die grosse Party findet im Thurgauer Dörfli des HC Thurgau statt, alle sind herzlich willkommen.

 



댓글


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page