top of page

Starke Gegner an der JMM-Heimrunde

Die Weinfelder Jugendringer mussten an ihrer Heimrunde drei Niederlagen einstecken. Mit Kriessern und Freiamt als Gegner war klar, dass man gute Kämpfe zeigen muss, um Punkte zu holen. Bei beiden Kämpfen mussten sich die Weinfelder klar geschlagen geben.

Die besten Chancen rechnete man sich gegen den RC Oberriet-Grabs aus. Nach einem guten Auftritt endete der Kampf mit einem sehr knappen Resultat von 29:31 für Oberriet.

Nächsten Samstag geht es in Schattdorf weiter gegen die RR Brunnen und RR Schattdorf.


Weinfelden-Kriessern 14:46

Weinfelden-Oberriet 29:31

Weinfelden-Freiamt 13:48


Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page