top of page

Weinfelder greifen nach dem Meistertitel

Gegen die Ringer aus Ufhusen konnten die Weinfelder erneut mit 22:17 siegen. Mit harter Arbeit und kämpferischem Einsatz konnten sich die Weinfelder den verdienten Sieg in Ufhusen sichern. Nun brauchen unsere Ringer noch einen Sieg aus den letzten beiden Partien, um den Siegerpokal in die Höhe zu stemmen!

Tim Zürcher, 57 kg, wurde durch eine Unachtsamkeit am Boden nach kurzer Kampfdauer ausgepunktet. Silvan Mühlethaler, 61 kg, 10. Kampf – 10. Sieg, die eindrückliche Siegesserie von Silvan geht weiter. Nach kurzer Kampfdauer gewann er souverän mit technischer Überlegenheit. Urs Wild, 65 kg, bewies erneut seinen kämpferischen Willen und konnte seinen Gegner nach Punkten bezwingen und drei wichtige Mannschaftspunkte holen. Bei Gian Blaser, 70 kg, wurde ein zäher Kampf erwartet, diesen gab es dann auch. Eine knappe Niederlage konnte er nicht verhindern, trotzdem sicherte er sich einen Mannschaftspunkt. Roger Junker, 75 kg G, konnte dank einer starken zweiten Kampfhälfte das Blatt wenden und holte sich den verdienten Sieg. Der Man oft he Match, Dominic Keller, 75 kg F, behielt im entscheidenden Duell des Abends die Nerven und beförderte seinen Gegner souverän auf die Schulter. Yves Müllhaupt, 80 kg, musste nach einem harten Fight und nicht im Vollbesitz seiner Kräfte eine knappe Niederlage einstecken. Robin Zwick, 86 kg, bot einen super Fight, welcher ihm alles abverlangte. Er konnte mit einer tollen Leistung den verdienten Punktesieg holen. Niklas Blaser, 97 kg, konnte gut mit seinem Gegner mithalten, musste sich dann aber kurz vor Schluss nach Punkten geschlagen geben. Jeremy Vollenweider, 130 kg, knöpfte seinem Gegner Punkt für Punkt ab und holte sich so den verdienten Punktesieg.

Langsam aber sicher geht die Saison in die heisse Phase. Gegen physisch starke Ufhuser Ringer benötigte es in diesem Match den vollen Einsatz von jedem einzelnen Weinfelder. Sie zeigten erneut eine starke Teamleistung! Nun heisst es noch einmal gut erholen, gut trainieren und am Samstag mit vollgas nach Bern…….!




コメント


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page