© 2023 by RingerriegeTV Weinfelden

Weinfelden verliert in Brunnen

October 15, 2018

 

Zum Abschluss der Qualifikation verliert Weinfelden in der sechsten Runde klar und deutlich mit 26:11 Punkten gegen den Tabellenführer Brunnen. Lediglich die beiden Leichtgewichtler Silvan Mühlethaler und Urs Wild konnten ihre Begegnungen gewinnen. Die anderen acht Siege gingen auf das Konto der Innerschweizer.

Da schon vor dieser letzten Runde klar war, dass Weinfelden die Qualifikation für die Playoffs schafft wurde sicher nicht mehr alles riskiert und auch die Aufstellung war nicht die aller Beste.
Neben Weinfelden zieht Brunnen in die Playoffs ein, wo sie auf Ufhusen treffen. Für Oberriet-Grabs und Talheim geht es in den Playoffs dagegen nur noch um die Plätze fünf bis acht.

Jetzt pausiert die Meisterschaft für ein Wochenende wegen den Weltmeisterschaften in Budapest.
Danach kommt es am 27. Oktober zum grossen Playoff Heimkampf gegen den diesjährigen Dominator der Challenge League West-Gruppe, das Team Valais. Der Match wird in der Paul-Rheinhart Turnhalle im Rahmen der 2. WE-Games stattfinden und um 20.00 starten. Zuvor kann man noch die Meisterschaftsspiele von Floorball Thurgau um 15.00 und der Frauenmannschaft des BSV Weinfelden um 18.00 verfolgen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 6, 2019

Please reload

Archiv
Please reload